Pfarrnachrichten für die Woche vom 22.2. – 1.3.2020

Samstag, 22. Februar

17.45 Uhr St. Stephanus: Hl. Messe

Sonntag, 23. Februar – 7. Sonntag im Jahreskreis

09.30 Uhr St. Marien: Hl. Messe

11.00 Uhr St. Stephanus: Hl. Messe

Montag, 24. Februar

09.45 Uhr Seniorenheim St. Stephanus: ökum. Andacht

Handarbeitskreis 14.00 Uhr Pfarrheim St. Stephanus

Gymnastikgruppe der kfd Gruppe 1: 18:00 – 19:00 Uhr und Gruppe 19:00 – 20:00 Uhr im Familienzentrum St. Theresia

Pfadfinder 17.30 Uhr, Pfarrheim St. Theresia

19.00 Uhr Rover- und Leiterrunde, Pfarrheim St. Theresia

Dienstag, 25. Februar

08.30 Uhr St. Stephanus: Hl. Messe

09.45 Uhr Seniorenheim St. Stephanus: Hl. Messe

Der Offene Seniorentreff St. Theresia trifft sich um 15.00 Uhr zum Rosenkranzgebet im Pfarrheim, anschl. gemütliches Beisammensein zum Thema: „Lachen ist die beste Medizin“.

kfd Mitarbeiterinnen – Runde 16.00-17.30 Uhr im Pfarrheim St. Theresia

Jungpfadfinder 17.30 Uhr, Pfarrheim St. Marien.

Mittwoch, 26. Februar – Aschermittwoch

 08.30 Uhr St. Marien: Hl. Messe

09.15 Uhr St. Stephanus: Wortgottesdienst mit der Kita St. Stephanus

09.45 Uhr Seniorenzentrum St. Josef: Hl. Messe

17.30 Uhr St. Stephanus: Wortgottesdienst

19.00 Uhr St. Stephanus: Hl. Messe

Am heutigen Aschermittwoch wird in allen Gottesdiensten das Aschekreuz ausgeteilt. Um 17.30 Uhr treffen sich unsere Erstkommunionkinder und ihre Familien zum Wortgottesdienst in St. Stephanus mit Empfang des Aschekreuzes.

16:30 Uhr Probe Kinderchor im Pfarrheim St. Stephanus. Interessierte sind herzlich willkommen

Jungpfadfinder: 17.30 Uhr, Pfarrheim St. Theresia.

Pfadfinder 18.30 Uhr/Rover 19.00 Uhr, Pfarrheim St. Marien

Donnerstag, 27. Februar

09.45 Uhr Seniorenheim St.Stephanus: Hl. Messe

17.20 Uhr St. Stephanus: Rosenkranz

18.00 Uhr St. Stephanus: Hl. Messe

Wölflinge 17.30 Uhr, Pfarrheim St. Theresia.

Wölflinge: 17.00 Uhr, Pfarrheim St. Marien

19.30 Uhr Probe Chorgemeinschaft Pfarrheim St. Marien

Freitag, 28. Februar

08.30 Uhr St. Marien: Hl. Messe

10.00 Uhr Cross-Boccia für Senioren im Pfarrheim St. Marien

Samstag, 29. Februar

17.45 Uhr St. Stephanus: Hl. Messe

Sonntag, 1. März.     1. Fastensonntag

09.30 Uhr St. Marien: Hl. Messe

11.00 Uhr St. Stephanus: Hl. Messe

Der Förderverein St. Marien lädt um 10.20 Uhr zur Versammlung ins Pfarrheim St. Marien ein.

Weitere Nachrichten

Die Kollekten am Samstag/Sonntag (22./23.2) (29.2./1.3.) sind für unsere Gemeinde bestimmt

Ergebnisse Kollekten:

Die Kollekten am Februar erbrachten 240,66 Euro

Allen Spendern ein ganz herzliches Danke!

Einladung zur Erstkommunionausstellung

Die KÖB St. Stephanus veranstaltet am Samstag, 7. März in der Zeit von 15.00 bis 17.30 Uhr und am Sonntag, 8. März in der Zeit von 10.00 bis 17.00 eine Ausstellung zur Erstkommunion. Präsentiert werden: Sachbücher für Erstkommunionkinder und ihre Familien zu Glauben und Kirche, Thematische Erzählungen und Gebetstexte, Bibelausgaben, Alben, Kerzen und Geschenkartikel, Glückwunschkarten, Erinnerungsbücher, Gotteslob (Hüllen) in verschiedenen Ausführungen, Kinder- und Kindersachbücher als Geschenkidee. Mit einem Kauf unterstützen Sie Ihre Bücherei, die Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.

Klassik-Sommer in St. Stephanus

Am 18. Juli um 20.00 Uhr findet in St. Stephanus im Rahmen des Klassik Sommers der Stadt Hamm ein Konzert statt. Zu Gast ist das Ensemble Phoenix Munich mit „Requiem for a Pink Moon“. Karten gibt es beim Kulturbüro der Stadt Hamm, Tel. 17555, zum Preis von 24,10 Euro/erm. 18,60 Euro. Weitere Infos unter www.klassiksommer.de

Einladung zum Lyrikabend

Die KÖB St. Stephanus blickt in diesem Jahr auf ihr 125jähriges Bestehen zurück. Ein Höhepunkt der für das laufende Jahr geplanten Veranstaltungen wird der Lyrikabend am Montag, 16.03.2020 um 19.30 Uhr im Pfarrheim, Heessener Dorfstr. sein.

Jenny Heimann und Harald Sumik präsentieren Lyrik von Mascha Keléko.

Charakteristisch für Mascha Kalékos Arbeit ist die Großstadtlyrik mit ironisch-zärtlichem, melancholischem Ton. Als einzige bekannte weibliche Dichterin der Neuen Sachlichkeit wurde sie häufig mit ihren männlichen Kollegen verglichen, so bezeichnete man sie als „weiblichen Ringelnatz“ oder nannte sie einen „weiblichen Kästner“. Ihre Gedichte wurden – als Chansons vertont – von Diseusen wie Hanne Wieder gesungen oder werden von Sängern wie Rainer Bielefeldt oder Rebekka Ziegler noch heute vorgetragen.

Um Voranmeldung wird gebeten Tel 02381/3609524 oder in der Bücherei. Der Eintritt ist frei, wir bitten jedoch um eine Spende zugunsten der KÖB St. Stephanus

Orgelkonzerte des Fördervereins Papst Johannes e.V.

Am 8. März gibt es einen Klavier- und Orgelabend. Die schwedisch-deutsche Pianistin, Komponistin und Organistin Ann-Helena Schlüter zaubert am Flügel und an der großen Beckerath-Orgel romantische und virtuose Klänge.

Das wegen des Sturms am 9. Februar ausgefallene Konzert findet nun am 5. April statt. Um 18.00 Uhr taucht der Trompeter Ralf Schmuck die Pfarrkirche St. Stephanus zusammen mit Organist Michael Seibel in festliche Klänge aus Barock, Romantik und Moderne

Stellenausschreibung

Die Zentralrendantur in Werne bietet zum 1. August 2020 ein

Duales Studium Betriebswirt/in VWA und Bachelor of Arts

Fachrichtung Betriebswirtschaft an. Rückfragen und Bewerbungen, vorzugsweise per E-Mail, inkl. Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen bis zum 29.02.an: Zentralrendantur Hamm-Nord, Lüdinghausen und Werne, Frau Ruth Dellwig, Stockumer Str. 178, 59368 Werne, Telefon: 02389 52 97-119, bewerbung@zentralrendantur.

Fahrt nach Südtirol

Die kfd St. Stephanus hat noch Plätze für die Mehrtagesfahrt vom 24. – 30. Mai 2020 nach Südtirol frei. Anmeldungen bis zum 28. Februar bei Reinhild Budde, Tel: 32559.

Projekt-Band

Einige Gemeindemitglieder haben sich unter der Leitung unseres Kirchenmusikers Sebastian Kaldewey zu einer kleinen Projekt-Band zusammengefunden. Wer Freude an Neuem Geistlichen Lied hat und ein Instrument spielt, ist jederzeit herzlich willkommen. Die Proben finden nach Absprache statt. Bei Interesse melden Sie sich einfach im Pfarrbüro.

SHUUZ – Gutes tun mit gebrauchten Schuhen

Unser Pfadfinderstamm Graf Folke Bernadotte sammelt gebrauchte Schuhe und leitet diese an Kolping Recycling weiter. Für die gesammelten Schuhe erhalten die Pfadfinder Geld, das sie für ihre Jugendarbeit verwenden. Die Schuhe können u.a. im Seniorenheim St. Stephanus oder im Pfarrbüro, Heessener Dorfstraße abgegeben werden.

Sonstiges

Jeden Donnerstag trifft sich die Krabbelgruppe „Grashüpfervon 9.00–10.30 Uhr. „Grashüpfer“, das sind Kinder von 0,5 -3 Jahren mit ihren Eltern/Großeltern und sie treffen sich im Pfarrheim St. Theresia. Die Leitung hat Frau Hemmis. Anmeldungen unter Tel.: 32585.

Kleiderladen

Der Kleiderladen am Piebrockskamp ist mittwochs und samstags von 10.00-12.30 Uhr und donnerstags von 15.00-18.00 Uhr geöffnet.

Ansprechpartnerinnen im Pfarrbüro ( Tel. 32 939) sind:

Frau Johannfunke und Frau Cordes

montags 09.00 – 11.00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr
dienstags 09.00 – 11.00 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr
mittwochs 09.00 – 11.00 Uhr
donnerstags 09.00 – 11.00 Uhr 16.00 – 19.00 Uhr
freitags 09.00 – 11.00 Uhr

Öffnungszeiten in unseren beiden Büchereien

samstags 16.45 – 17.30 Uhr Heessener Dorfstraße
sonntags 10.30 – 12.15 Uhr Heessener Dorfstraße
10.30 – 11.30 Uhr An der Marienkirche
 mittwochs 15.00 – 16.00 Uhr An der Marienkirche
15.00 – 17.00 Uhr Heessener Dorfstraße

Gesprächsabende des Kreuzbundes mit Interessierten und Betroffenen zum Thema „Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit“

Dienstags Pfarrheim St. Stephanus 18.30 Uhr

St. Barbara Klinik

Zuständige Seelsorger:

Pfr. Markus Müller – Tel. 02381 681–0

Pastoralreferentin Sigrid Baer – 02381 681 1052

Sonntag/Feiertag 09.00 Uhr Hl. Messe
Montag und Dienstag 17.00 Uhr Hl. Messe
Mittwoch und Donnerstag 07.30 Uhr Hl. Messe

Pastoralteam unserer Pfarrei Papst Johannes:

Christoph Gerdemann, Pfarrer

Tel. (02381/4931734)

Mail: gerdemann@bistum-muenster.de

Dr. Pater Joseph, Pastor

Tel. (015254255519)

Mail: drjomann@gmail.com

Christoph Knuf, Pastoralreferent

Tel.  (02381/5445777)

Mail: Knuf-c@bistum-muenster.de

Gespräch und/oder Beichtgelegenheit jederzeit nach persönlicher Vereinbarung möglich